LfL-Information
Zuchtsauenfütterung
Aktuelle Versuche Versuchsergebnisse 2003

Titelblatt der Publikation

Da die Zuchtleistung beim Schwein nur geringgradig vererbbar ist, muss auf die Umweltfaktoren und hier speziell auf die Fütterung das größte Augenmerk gelegt werden. Zielsetzung kann nur die leistungsorientierte und bedarfsgerechte Fütterung in der Jungsauenaufzucht sein. (46 Seiten)

Erscheinungsdatum: August 2004

Die Publikation als PDF pdf 659 KB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Warenkorb

  • Ihr Warenkorb ist leer