LfL-Information
Gelbe Halmfliege
Auftreten in Feldversuchen von Öko-Sommerweizen

Titelblatt der Publikation

Die Gelbe Halmfliege tritt nach Obst (1981) jahresabhängig in Süddeutschland stärker auf, wobei die Larven im Sommergetreide insbesondere im Sommerweizen stärkere Schäden verursachen können. In der Veröffentlichung wird das Auftreten der Gelben Halmfliege an den jeweils in den Öko-Sortenversuchen 2002 - 2007 geprüften Sorten von Sommerweizen dargestellt. Zusätzlich wird das Schadensausmaß in Bezug auf eine sortenspezifische Differenzierung hin diskutiert. (14 Seiten)

Erscheinungsdatum: Juni 2009

Preis: 1 €

Die Publikation als PDF pdf 98 KB

Stück  

Warenkorb

  • Ihr Warenkorb ist leer