LfL-Information
Qualitätsstandards für Einlegegurken
Zusammenstellung und Auslegung angewandter Qualitätsrichtlinien für frische und verarbeitete Einlegegurken

Titelblatt der Publikation

Der Anbau von Einlegegurken ist für den bayerischen Feldgemüsebau ein bedeutender Produktionszweig. Für eine erfolgreiche Vermarktung des Produktes ist es wichtig, die Qualität der Gurken in einem kontinuierlichen Prozess zu verbessern. Im Rahmen des Clusters "Ernährung" des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten wurde im Jahre 2009 bei einem Treffen von Vertretern der Gurkenerzeuger, der Sauerkonservenindustrie und den staatlichen Beratungsstellen die Neuauflage einer Sortieranleitung beschlossen. Diese liegt nun im Druck vor. (30 Seiten)

Erscheinungsdatum: Juni 2010

Preis: 5 €

Die Publikation als PDF pdf 762 KB

Stück  

Warenkorb

  • Ihr Warenkorb ist leer