LfL-Information
Eröffnung der Lehrschau Grub
Die Lehrschau in Grub mit neuer Konzeption

Titelblatt der Publikation

Die Tierhaltung ist in Bayern der wichtigste landwirtschaftliche Betriebszweig. In ca. 90.000 Betrieben werden Nutztiere gehalten. Der technische Fortschritt führte schon immer zu verbesserten Haltungssystemen. Deshalb wurde bereits vor mehr als 40 Jahren in Grub eine Lehrschau mit dem Ziel aufgebaut, zeitgemäße technische und bauliche Lösungen für die Tierhaltung vorzustellen. Seit dieser Zeit haben mehr als 500.000 Besucher aus dem In- und Ausland die Lehrschau besichtigt und sich wertvolle Informationen und Anregungen zur Weiterentwicklung der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung geholt. Um die aktuellen Verfahren und Techniken in der Tierhaltung noch besser präsentieren zu können, wurde das Konzept der Lehrschau weiterentwickelt und um zwei Bereiche erweitert. (17 Seiten)

Erscheinungsdatum: September 2010

Preis: 5 €

Die Publikation als PDF pdf 351 KB

Stück  

Warenkorb

  • Ihr Warenkorb ist leer