LfL-Information
Elektronische Kennzeichnung bei Pferden
Tagungsband zur Veranstaltung in Grub am 19.1.2011

Titelblatt der Publikation

Es ist geltendes Recht, dass alle in Europa gehaltenen Pferde, die ab dem 1. Juli 2009 geboren sind, elektronisch gekennzeichnet sein müssen. Die Kennzeichnung wirft eine Reihe von Fragen auf, die an einem Info-Tag an der Lehrschau in Grub ausführlich besprochen und diskutiert wurden. Neben den rechtlichen Vorgaben und der Technik der Kennzeichnung, wurde das Hauptaugenmerk auf die bisherigen Erfahrungen in der Praxis gelegt. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt war wieder die Präsentation der Technik in der Lehrschau. Namhafte Firmen, die Lesegeräte und Implantate zur Kennzeichnung herstellen, standen den Besuchern in der Lehrschau Rede und Antwort. Die hohe Aktualität des Themas war an den zahlreichen Besuchern abzulesen. (54 Seiten)

Erscheinungsdatum: Januar 2011

Die Publikation als PDF pdf 2,1 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Warenkorb

  • Ihr Warenkorb ist leer