LfL-Merkblatt
Futterwert und Fütterung von Nebenerzeugnissen der Mehlmüllerei
in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Müllerbund e.V.

Titelblatt der Publikation

In Bayern werden jährlich nahezu 1,3 Mio. t Brotgetreide vermahlen, davon sind rund 1,1 Mio. t Weizen und fast 200 000 t Roggen. Daraus werden über eine Million t Mehl erzeugt. Der größte Teil des in Bayern vermahlenen Getreides stammt aus dem heimischen Anbau. Das Merkblatt gibt einen Überblick über Arbeitsablauf, Vorgaben und Nebenerzeugnisse eines Müllereibetriebes. (6 Seiten)

Erscheinungsdatum: März 2012

Preis: 0,5 €

Die Publikation als PDF pdf 509 KB

Stück  

Warenkorb

  • Ihr Warenkorb ist leer