LfL-Schriftenreihe
Schätzung quantitativ-genetischer Parameter und Optimierung des Zuchtprogramms für das bayerische Piétrainschwein
Schriftenreihe 2/2006

Titelblatt der Publikation

Schriftenreihe 2/2006 Das übergeordnete Ziel dieser Arbeit sind Untersuchungen zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der bayerischen Schweineproduktion durch die weitere Optimierung des Zuchtprogramms bei der Vaterrasse Piétrain. Als erstes wird ein Zuchtziel abgeleitet, da mit das Mastendprodukt den Anforderungen von Produzenten, Vermarktern und Konsumenten von Schweinefleisch gerecht wird. Anschließend wird ein Zuchtwertschätzmodell entwickelt, das die Leistungenaus der Nachkommen- und Geschwisterprüfung auf Sta (151 Seiten)

Erscheinungsdatum: Februar 2006

Die Publikation als PDF pdf 3,0 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Warenkorb

  • Ihr Warenkorb ist leer