LfL-Schriftenreihe
Strategien für zukunftsorientierte Milchviehbetriebe in Bayern
Schriftenreihe 14/2009

Titelblatt der Publikation

Die Milchviehhalter befinden sich derzeit in einer sehr schwierigen Lage. Eine anhaltend hohe Milchproduktion bei verringerter Nachfrage hat in der letzten Zeit zu sinkenden Preisen geführt, die für viele Betriebe eine Existenzgefährdung darstellen. Viele Betriebe sind daher über die weitere betriebliche Entwicklung stark verunsichert. Dennoch kann man davon ausgehen, dass die Milcherzeugung in Bayern eine Zukunft hat, wenn man sich auf die neuen Entwicklungen einstellt, die Herausforderungen positiv annimmt und die richtigen Antworten findet. Der Tagungsband enthält die schriftlichen Fassungen der Vorträge auf der landtechnisch-baulichen Jahrestagung vom 25. November 2009 in Triesdorf, die vom Institut für Landtechnik und Tierhaltung und der ALB Bayern zusammen mit dem LKV Bayern veranstaltet wurde. Die Beiträge beschäftigen sich neben betriebswirtschaftlichen Fragestellungen vor allem damit, wie moderne technische und bauliche Lösungen in einer entsprechenden Arbeitsorganisation die Bewirtschaftung von wachsenden Beständen ermöglichen und wie die staatliche und nicht-staatliche Beratung den Landwirt unterstützen. (113 Seiten)

Erscheinungsdatum: November 2009

Die Publikation als PDF pdf 5,0 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Warenkorb

  • Ihr Warenkorb ist leer