LfL-Schriftenreihe
Erosionsschutz - Aktuelle Herausforderung für die Landwirtschaft
Schriftenreihe 3/2010

Titelblatt der Publikation

Bodenerosion oder Bodenabtrag ist die durch Wasser und Wind verursachte Verlagerung von Boden und damit eine der größten Gefährdungen, denen landwirtschaftlich genutzte Böden weltweit ausgesetzt sind. Das Bodenschutzrecht bestimmt, dass Bodenabtrag möglichst zu vermeiden ist. Der vorliegende Tagungsband zeigt Probleme zur Bodenerosion auf und gibt gezielte Handlungshinweise, um Schäden möglichst zu vermeiden. Neben Bewirtschaftungskonzepten werden auch Fördermöglichkeiten für Erosionsschutzmaßnahmen beschrieben. (76 Seiten)

Erscheinungsdatum: März 2010

Die Publikation als PDF pdf 1,4 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Warenkorb

  • Ihr Warenkorb ist leer