LfL-Schriftenreihe
Überprüfung einer Bodenanwendung von Actara im Hopfen auf das Verhalten der Bienen
Schriftenreihe 8/2011

Titelblatt der Publikation

Ein großes Problem im Hopfenbau sind die Bodenschädlinge, die im Frühjahr die Hopfenstöcke und die jungen Austriebe schädigen (Curculionidae, Alticanae). Nach dem Verbot von Phosphorsäureestern wurde am Hopfenforschungsinstitut Hüll als einzig voll wirksames Insektizid der Wirkstoff Thiamethoxam aus der Gruppe der Neonicotinoide getestet. Die Anwendung erfolgte mit dem Handelsprodukt Actara®. (46 Seiten)

Erscheinungsdatum: Dezember 2011

Die Publikation als PDF pdf 1,4 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Warenkorb

  • Ihr Warenkorb ist leer