Heimisches Streuobst ist wieder gefragt
Schriftenreihe 9/2013

Titelblatt der Publikation

Ein regionales Lebensmittel mit einem hohen Gesundheitswert, einer großen Sortenvielfalt und einer herausragenden Bedeutung für Landschaft und Natur – dafür steht das heimische Streuobst wie kaum ein anderes Element unserer Kulturlandschaft.
Die Tagung fand in Kooperation mit der Bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL), der Deutschen Landeskulturgesellschaft (DLKG) und der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) statt. (74 Seiten)

Erscheinungsdatum: November 2013

Die Publikation als PDF pdf 6,1 MB

Die Publikation ist nur online verfügbar.

Warenkorb

  • Ihr Warenkorb ist leer