Startseite – Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft

Aktuell

LfL-Newsletter
Landwirtschaft im Fokus

Tür

Institut für Pflanzenbau
XXIII. Braugerstentag 2022

23. Braugerstentag 2022

Nach der deutlichen Lockerung der Corona-Regeln trafen sich am 25. November 2022 interessierte Mälzer und Brauer sowie Vertreter der Landwirtschaft und des Landhandels in entspannter Stimmung zum 23. bayerischen Braugerstentag in München. Das vorweihnachtlich festlich dekorierte historische Gewölbe des Augustinerkellers gab der Veranstaltung einen repräsentativen Rahmen. Umrahmt von Fachinformationen und Vorträgen bot der Braugerstentag wieder eine angenehme Plattform für die wichtige Kommunikation zwischen allen Beteiligten der Wertschöpfungskette.  Mehr

Institut für Fischerei
Fortbildungstagung für Fischhaltung und Fischzucht 17. und 18. Januar 2023

Mehrere Teiche mit Grünflächen dazwischen.

Am 17. und 18. Januar 2023 findet die größte Fortbildungsveranstaltung des LfL-Instituts für Fischerei für Fisch­haltung und Fisch­zucht erstmalig seit zwei Jahren wieder in Präsenz statt. Bis zu 300 Fischzüchter, Fischhalter und Teichwirte sowie Vertreter der Berufsverbände und Behörden aus Bayern und darüber hinaus treffen sich im beccult in Pöcking zu einer zweitägigen Vortrags­veranstaltung, um sich zu informieren und zu diskutieren.   Mehr

Innovations- und Forschungsprojekt
Einflussfaktor Gülleapplikationstechnik im Exaktversuch (Grashygiene 1)

Versuchsdüngefass mit Anbauten für verschiedene Applikationstechniken ("Gülletrac")

Ziel des Projekts ist es, die Futterhygiene bei Einsatz von verschiedenen Gülleapplikationstechniken auf trockenheitsgefährdetem Grünland unter standardisierten Bedingungen im Versuch zu vergleichen und zu bewerten.  Mehr

Weitere aktuelle Beiträge

Online-Veranstaltung
Der LfL-Klima-Check in der praktischen Anwendung, 15. Dezember 2022

Braun-weiß gefleckte Rinder auf Weide

Foto: Stefanie Büchl

Wie lässt sich die Milcherzeugung klimafreundlicher gestalten? In der Online-Veranstaltung werden Möglichkeiten in der Futtererzeugung, in der Fütterung, im Humusaufbau und durch sonstige Maßnahmen diskutiert. Ganz wichtig sind den Referenten der LfL die ökonomischen Auswirkungen der Maßnahmen und die Berechnung der Treibhausgasemissionen mit dem LfL-Klima-Check.  Mehr

Anmeldung zur Online-Veranstaltung

Gerätetechnik
Applikationstechnik im Pflanzenschutz

verschieden Pflanzenschutz-Düsen

Die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln erfordert entsprechende Gerätetechnik. Für eine verlustmindernde Applikation sind anerkannte Düsen erforderlich. Nur erfolgreich geprüfte Geräte erfüllen auch die entsprechenden Anforderungen.  Mehr

Boden
Humus

Leben aus dem Boden

Humus stellt eine langsam fließende Nährstoffquelle für Pflanzen bereit, außerdem beeinflusst Humus nahezu aller Bodeneigenschaften und –funktionen. In landwirtschaftlichen Betrieben ist eine an den Standort angepasste optimale Humusversorgung die Grundlage zur nachhaltigen Bodenfruchtbarkeit, Ertragssicherung und zum Umweltschutz.  Mehr

Im Fokus