Startseite - Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft

Aktuell

Tierernährung
Mutterkühe auf Kondition füttern

Pinzgauer Mutterkuh mit Kalb auf der Weide

Fruchtbarkeit und Abkalbeverhalten der Kühe werden sehr stark von einer dem Bedarf angepassten Versorgung mit Nähr- und Wirkstoffen beeinflusst. Als geeignetes Instrument zur Kontrolle kann die Körperkonditionsbewertung (BCS – Body Condition Scoring) auch in Mutterkuhbetrieben mit Erfolg umgesetzt werden.  Mehr

Praxisinformationen
Jahresbericht 2018: Leistungsprüfungen und Zuchtwertschätzung Schwein

Ferkelgruppe

Der Jahresbericht fasst die Stations- und Feldprüfungsergebnisse der Leistungsprüfungen in der bayerischen Schweinezucht sowie die daraus abgeleiteten Ergebnisse der Zuchtwertschätzung beim Schwein zusammen. Die stationäre Leistungsprüfung beim Schwein ermittelt die Grundlagen für spätere Selektionsentscheidungen.  Mehr

Bayerische Buchführungsstatistik – Wirtschaftsjahr 2017/2018
Buchführungsergebnisse landwirtschaftlicher Betriebe: Internetbetriebsvergleich

Photo Agrarlandschaft mit Balkengrafik

Das Programm stellt Buchführungsdaten repräsentativ ausgewählter bayerischer Betriebe zur Verfügung. Die Daten dienen als Vergleichsmaßstab für den eigenen Betrieb oder als allgemeine Information zur wirtschaftlichen Situation verschiedener landwirtschaftlicher Betriebstypen.  Mehr

Weitere aktuelle Beiträge

Futterwirtschaft und Futterkonservierung
Silierung von Körnermaisstroh im Labor und der Praxis

Die Verwertunge des Koppelprodukts Körnermaisstroh bietet zahlreiche ökonomische und pflanzenbauliche Vorteile. Die Ergebnisse eines Laborvesuches sollen Erkenntnisse über die Konservierungseigenschaften und aerobe Stabilität des Substrats aufzeigen, um daraus weitere Empfehlungen für die Praxis ableiten zu können.  Mehr

Ökolandbau
Schwefeldüngung im ökologischen Pflanzenbau

Seit einigen Jahren steht die Schwefeldüngung auch im ökologischen Landbau im Fokus, da die Schwefeleinträge aus der Luft zurückgingen. Daher erforschte die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft in Zusammenarbeit mit Ämtern, Öko-Erzeugerringen und Partnerbetrieben in den Jahren 2012 bis 2018 verschiedene Themenaspekte rund um die Schwefeldüngung im ökologischen Landbau.  Mehr

vielfältig – zahlreich – nützlich
Laufkäfer in der Agrarlandschaft

Laufkäfer sind in der Agrarlandschaft vielfältig und zahlreich vertreten. Neben ihrem Wert für die Biodiversität der Wiesen und Felder kommt ihnen auch eine wichtige Bedeutung als Nützlinge in der Landwirtschaft zu. Durch gezielte Maßnahmen und naturschonende Bewirtschaftungsweisen lassen sich diese Verbündeten der Kulturlandschaft erhalten und fördern.  Mehr

Im Fokus

Biodiversität in der Landwirtschaft

Raupe Schwalbenschwanz