Startseite – Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft

Aktuell

LfL-Newsletter: Landwirtschaft im Fokus 12/2022
BigBaking: Backweizenzüchtung | Erneuerbare Energien: Fortbildung | Direktvermarktung: Verkaufsautomaten

Ein Christstollen, weihnachtlich angerichtet.

Notstromversorgung – Empfehlungen für Tierhalter

Hand mit leuchtender Kerze im Dunkeln vor dem Sicherungskasten

Vor dem Hintergrund der angespannten Versorgungslage auf dem Energiemarkt, aber auch aufgrund unvorhergesehener Naturereignisse oder technischer Störungen kann es zu zeitlich und regional begrenzten Strom­ausfällen kommen. Die Tier­schutz-Nutztier­haltungs­verordnung verpflichtet alle Halter von Nutztieren, ein Notstrom­aggregat bereitzustellen, wenn bei einem Stromausfall eine ausreichende Versorgung der Tiere mit Futter und Wasser nicht sichergestellt ist.
  Mehr

§§ AVDüV
Ausführungsverordnung DüV – rote Gebiete, gelbe Gebiete

Luftbild einer Agrarlandschaft. Einzelne Felder sind rot oder gelb eingefärbt.


Durch die Düngeverordnung sind die Landesregierungen verpflichtet, Gebiete mit einer hohen Nitratbelastung des Grundwassers oder einer Eutrophierung von Oberflächengewässern per Landesverordnung auszuweisen und für diese Gebiete zusätzliche Auflagen bei der Landbewirtschaftung zu erlassen. Bayern kommt dieser Verpflichtung mit der "Verordnung über besondere Anforderungen an die Düngung und Erleichterungen bei der Düngung (Ausführungsverordnung Düngeverordnung – AVDüV)" nach.  Mehr

Tierzucht
Ergebnisse der Zuchtwertschätzung

Kopf eines Bullen

Basierend auf den vorliegenden Leistungsprüfungsdaten wird in den Monaten April, August und Dezember jeden Jahres eine Zuchtwertschätzung durchgeführt. Auch die vorgenommenen Änderungen im Verfahren und bei der Veröffentlichung der Zuchtwerte werden erläutert.  Mehr

Bullendatenbank

Weitere aktuelle Beiträge

Online-Veranstaltung
Der LfL-Klima-Check in der praktischen Anwendung, 15. Dezember 2022

Eine Hand tippt auf einem Tablet-Computer.

Foto: Birgit Gleixner

Die Einsparung von Treibhausgasen ist ein wichtiges Thema für alle Lebens- und Wirtschaftsbereiche. In der Veranstaltung geht es um Möglichkeiten einer klimafreundlichen Milcherzeugung.   Mehr

Institut für Fischerei
Fortbildungstagung für Fischhaltung und Fischzucht 17. und 18. Januar 2023

Mehrere Teiche mit Grünflächen dazwischen.

Am 17. und 18. Januar 2023 findet die größte Fortbildungsveranstaltung des LfL-Instituts für Fischerei für Fisch­haltung und Fisch­zucht erstmalig seit zwei Jahren wieder in Präsenz statt. Bis zu 300 Fischzüchter, Fischhalter und Teichwirte sowie Vertreter der Berufsverbände und Behörden aus Bayern und darüber hinaus treffen sich im beccult in Pöcking zu einer zweitägigen Vortrags­veranstaltung, um sich zu informieren und zu diskutieren.   Mehr

Institut für Pflanzenbau
XXIII. Braugerstentag 2022

23. Braugerstentag 2022

Nach der deutlichen Lockerung der Corona-Regeln trafen sich am 25. November 2022 interessierte Mälzer und Brauer sowie Vertreter der Landwirtschaft und des Landhandels in entspannter Stimmung zum 23. bayerischen Braugerstentag in München. Das vorweihnachtlich festlich dekorierte historische Gewölbe des Augustinerkellers gab der Veranstaltung einen repräsentativen Rahmen. Umrahmt von Fachinformationen und Vorträgen bot der Braugerstentag wieder eine angenehme Plattform für die wichtige Kommunikation zwischen allen Beteiligten der Wertschöpfungskette.  Mehr

Im Fokus