Tourismus im ländlichen Raum

Urlaub auf dem Bauernhof wird von knapp 5.000 landwirtschaftlichen Betrieben in Bayern angeboten und bietet den Bedürfnissen der Menschen nach authentischen, echten Begegnungen und Nachhaltigkeit Antwort. Mit weit über 10 Mio. Übernachtungen hat er einen großen Anteil am touristischen Erfolg Bayerns. Als Bindeglied zwischen Landwirtschaft und Tourismus leistet der Betriebszweig wertvolle Beiträge für die Entwicklung im ländlichen Raum und trägt zur Wertschöpfung in der Region bei. Für landwirtschaftliche Betriebe ist der Betriebszweig Urlaub auf dem Bauernhof ein wichtiges Zusatzeinkommen.

Themen

Infopoint "Corona" für landwirtschaftliche Gastronomie- und Ferienbetriebe

Blatt Papier mit Kaestchen, die teilweise angekreuzt sind

In Zeiten der Corona-Pandemie benötigen sowohl Betriebe mit eigener Bauernhofgastronomie als auch Ferienhöfe verlässliche Informationen und Hinweise. Der Infopoint gibt einen schnellen Überblick und bietet Hilfestellung bei der Umsetzung in die Praxis.  Mehr

Reisemobilstellplätze auf dem Hof

Im Grünen geparktes Wohnmobil mit Klappstühlen davor

Foto: Colourbox.de, Andrey_Armyagov

Immer mehr Campingbegeisterte entdecken den Bauernhof als Urlaubsziel. Für landwirtschaftliche Betriebe bietet dies Zusatzeinkommen und einen positiven Beitrag für das Image der Landwirtschaft. Doch für die erfolgreiche Umsetzung dieses Vorhabens sind einige Dinge zu beachten.  Mehr

Barrierefreier Urlaub ─ auch ein Thema für Urlaubshöfe

Schild auf einem Wanderweg mit einem Rollstuhl Piktogramm

Ferienunterkünfte beim Neu- oder Umbau barrierefrei zu gestalten ist überlegenswert. In diesem Zusammenhang sind unter anderem Fragen rund um die Umsetzung von barrierefreien Angeboten, Ansprechpartner und Möglichkeiten einer staatlichen Förderung zu klären.  Mehr

Gesundheitsfördernder Tourismus Alpenraum

Binden eines Kräuterstraußes

Das Projekt entwickelt eine Strategie zur touristischen Aufwertung von gesundheitsfördernden Angeboten und dient somit der langfristigen Sicherung agrartouristischer Gesundheitsangebote im Alpenraum.  Mehr

Regionale Wertschöpfungspartnerschaften Landwirtschaft und Tourismus

Personen auf einem Getreideacker

Ländliche Räume bieten eine für Urlauber attraktive hohe Lebensqualität und intakte Natur. Naturerlebnisse, Nachhaltigkeit und Regionalität gewinnen an Bedeutung. Durch den Aufbau von Wertschöpfungsketten kann der ländliche Tourismus diesem Trend folgen.  Mehr

Weitere Beiträge

Zukunftsplan für Urlaub auf dem Bauernhof in Bayern

Photo Bergbauernhof

Die von der LfL in Auftrag gegebene Marktanalyse beschreibt die gegenwärtige Situation der Urlaub auf dem Bauernhof-Betriebe und macht darauf aufbauend konkrete Vorschläge zur Weiterentwicklung des Angebotes und der Vermarktung.  Mehr

Urlaub auf dem Bauernhof in Bayern - Ergebnisse der Gästebefragung 2012

Photo "Spielende Kinder im Stroh"

Aus der Auswertung der ca. 1.500 Fragebögen ergibt sich insgesamt eine hohe Zufriedenheit mit dem Aufenthalt auf den Höfen. Trotzdem müssen die Betriebe darauf achten ihr Angebot zielgruppengerecht und erlebnisorientiert weiterzuentwickeln.  Mehr

Ein Qualitätsmanagement-System für den Urlaub auf dem Bauernhof

Feriengäste auf dem Bauernhof

Effizienteres Arbeiten und bessere Wirtschaftlichkeit sind nur zwei Vorteile, die ein QM-System für die Anbieter von Urlaub auf dem Bauernhof bietet. Aber auch die Gäste profitieren davon.  Mehr

Bildnachweis:
Kopfbild, Foto: www.bayern.by - Bernhard Huber