Öko-Landbautag der LfL

Angewandte Forschung und Entwicklung für den ökologischen Landbau in Bayern

Der Öko-Landbautag bündelt das Wissen zur angewandten Forschung und Entwicklung im ökologischen Landbau in Bayern. Zudem dient er dem Austausch mit der Ökolandbau-Forschung in den angrenzenden Bundesländern, Österreich, der Schweiz und Tschechien. Die Fachtagung möchte mit ihren Beiträgen Praktiker, Berater, Studierende, Wirtschaftsbeteiligte und Wissenschaftler zugleich ansprechen und den Austausch untereinander fördern.
Die LfL richtet die Fachtagung seit 2003 im meistens zweijährigen Rhythmus aus, seit 2018 gemeinsam mit der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT). Kooperationspartner wie die Öko-Erzeugerringe (Bioland-, Naturland-, Biokreis- und Demeter-Erzeugerring im LKP), die Landesvereinigung für den Ökologischen Landbau in Bayern (LVÖ) und weitere unterstützen den Öko-Landbautag.

Aktuell

8. Öko-Landbautag 2020 am 27. Oktober 2020 als Online-Tagung

Lfl-weisse-lupine-thomas-sadler

Der neue Termin für den 8. Öko-Landbautag von LfL und HSWT ist der 27. Oktober 2020. Aufgrund der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen wurde der ursprüngliche Termin am 1. April 2020 verschoben. Die Veranstalter haben sich entschlossen, die Veranstaltung als Online-Tagung durchzuführen. Anmeldungen sind bis 20. Oktober 2020 möglich.  Mehr

Anmeldung: 8. Öko-Landbautag 2020

Rückblick

20. September 2018 in Freising-Weihenstephan
7. Öko-Landbautag 2018 – Rückblick

Willkommen zur 7.Öko-Landbautag 2018 in Freising
Die Fachtagung bot mit insgesamt 40 Fachbeiträgen einen hervorragenden Überblick zu Ergebnissen der angewandten Forschung und Entwicklung im ökologischen Landbau. Die Teilnahme von rund 170 Fachleuten aus Praxis, Forschung, Beratung, Verbänden, Verarbeitung, Handel und Landwirtschaftsverwaltung zeigte, dass Forschung und Entwicklung für den ökologischen Landbau zunehmend in den Fokus der Öko-Branche rückt.

7. Öko-Landbautag 2018 – Rückblick

2016 verzichtete die LfL auf die Ausrichtung des Öko-Landbautags, da bereits im März 2017 die 14. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau in Freising-Weihenstephan tagte. Veranstalter waren die Technische Universität München, die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft und die Stiftung Ökologie & Landbau.

14. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau 2017 in Freising-Weihenstephan

Publikationen

Organisation an der LfL

Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL)
Institut für Ökologischen Landbau, Bodenkultur und Ressourcenschutz
Kompetenzzentrum Ökologischer Landbau
Lange Point 12
85354 Freising
E-Mail: oekolandbau@lfl.bayern.de