Düngung

Bedarfsgerechte Düngung ist die Grundvoraussetzung für hohe Erträge bei gleichzeitig geringer Umweltbelastung.

Aktuell

Nmin-Wert-Bodenuntersuchung

Ziehen einer Nmin-Bodenprobe

Für die Düngesaison 2020 können Nmin-Proben alternativ zum Frühjahr auch im Herbst 2019 (ab dem 1. November) gezogen und nachfolgend im Labor untersucht werden. Aus dem analysierten Herbst-Nmin-Wert und weiteren schlagspezifischen Angaben wird im Frühjahr durch die LfL für den jeweiligen Schlag der Nmin-Wert simuliert. Dieser Wert ist dem Ergebnis einer Bodenstickstoffuntersuchung im Frühjahr auch zur Erfüllung der Vorgaben in den roten Gebieten gleichgestellt.  Mehr

Düngebedarfsermittlung 2019

Nach der Ernte der Hauptfrucht sind bei der Herbstdüngung neben der Sperrfrist auch die Regeln zur Düngebedarfsermittlung zu berücksichtigen. Was muss ich bei den Düngemaßnahmen im Sommer/Herbst 2019 konkret beachten?  Mehr

Anleitung zum Ziehen von Materialproben für Laboruntersuchungen

Fehler beim Ziehen, Verpacken, Aufbewahren und Transportieren von Materialproben sind unbedingt zu vermeiden. Deswegen finden Sie hier einige Anleitungen zum richtigen Ziehen von Untersuchungsproben.  Mehr

Rechtliches zur Düngung

Im Bereich Düngung und Nährstoffflüsse sind in der landwirtschaftlichen Praxis verschiedene rechtliche Vorgaben zu beachten.

Anleitung und Berechnungshilfen zur Düngung

Düngung allgemein

Düngung von Acker und Grünland

Informationen zur Düngung weiterer Kulturen

Organische Düngung

Die gezielte Rückführung von organischer Substanz auf landwirtschaftliche Flächen ist aus ökologischer und ökonomischer Sicht sinnvoll und notwendig. Organische Dünger sind wertvolle Mehrnährstoffdünger.

Wasser

Gewässerschutz und Wasserrahmenrichtlinie

Forschung und Versuchsergebnisse

Versuchsergebnisse im Ackerbau

Versuchsergebnisse zum Grünland

Grünlandversuchsparzellen auf dem Spitalhof in Kempten

Ergebnissen zu Grünlandthemen mit den Schwerpunkten mineralische und organische Düngung, unterschiedliche Nutzungsintensität sowie Versuche zum Thema Grünlanddüngung und Gewässerschutz.   Mehr

Mehr zum Thema

Arbeitsschwerpunkt der LfL
Nährstoffhaushalt

Sie erhalten Informationen über die Nährstoffwege und deren Verflochtenheit im gesamtbetrieblichen Nährstoffhaushalt sowie zu Optimierungsmöglichkeiten der Nährstoffflüsse, um negative Auswirkungen auf die Ökologie (Wasser, Boden, Luft) und betriebliche Ökonomie zu minimieren. Mehr