Startseite - Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft

Aktuell

Hilfestellung zum Siliermitteleinsatz
Aktuelle DLG-Siliermittelliste

abgedecktes Fahrsilo

Hochwertiges Grobfutter ist ein entscheidender Faktor bei der Erzeugung von Milch und Rindfleisch, die Silierung hat sich als Konservierungsform bewährt. Die Nährstoffverluste gegenüber dem Frischfutter sollten dabei möglichst gering sein.  Mehr

DLG-Siliermittelliste pdf 186 KB

Forschungs- und Innovationsprojekt
Reduktion von Mähtod bei Wildtieren

landwirtschaftliches Geräte mäht

Jedes Jahr im Frühjahr werden Wildtiere, vor allem Rehkitze, von Mähwerken getötet. Es gibt zahlreiche Methoden und Techniken dem Vorzubeugen – doch was funktioniert, wie hoch ist der Zeitaufwand und wie groß der Erfolg?  Mehr

Über die LfL
Schwerpunkte der LfL in Ruhstorf a.d. Rott

Hausschild

"Wie führe ich meinen landwirtschaftlichen Betrieb in die Zukunft?" – Wirtschaftlich erfolgreich, mit hoher gesellschaftlicher Anerkennung, robust im Klimawandel – Dafür setzt sich die LfL ein und richtet am Standort Ruhstorf a.d. Rott den Fokus auf Agrarökosysteme, Digitalisierung und Diversifizierung.  Mehr

Weitere aktuelle Beiträge

Tierzucht
Zuchtwertschätzung – April 2019

Forum Diversifizierung
Der Landwirt als Dienstleister

Beim Aufbau eines Einkommensstandbeins neben der Landwirtschaft liegt es nahe, die bereits vorhandene landwirtschaftliche Fachkompetenz, das Erfahrungswissen sowie vorhandene Maschinen und Geräte nutzbringend einzusetzen. Neben der Lohnunternehmertätigkeit für Landwirte ist dies beim Erbringen von landwirtschaftsnahen Dienstleistungen für Gewerbe- und Privatkunden sowie die öffentliche Hand möglich.  Mehr

Forschung und Hoheitsvollzug
Jahresbericht 2018 Institut für Pflanzenschutz

Die 16 Arbeitsgruppen des Instituts für Pflanzenschutz sind in der problemorientierten Forschung, in der Diagnose von Krankheiten und Schädlingen und im Vollzug von Gesetzen und Verordnungen tätig. Der Jahresbericht gibt einen Überblick über die Schwerpunkte und Besonderheiten im Jahr 2018.   Mehr

Im Fokus

Biodiversität in der Landwirtschaft

Raupe Schwalbenschwanz