Startseite – Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft

Aktuell

Tierzucht
Ergebnisse der Zuchtwertschätzung

Basierend auf den vorliegenden Leistungsprüfungsdaten wird in den Monaten April, August und Dezember jeden Jahres eine Zuchtwertschätzung durchgeführt. Auch die vorgenommenen Änderungen im Verfahren und bei der Veröffentlichung der Zuchtwerte werden erläutert.  Mehr

Bullendatenbank

Sommerweizen – Aktuelle Ergebnisse aus der Praxis und den Landessortenversuchen

Sommerweizen

Heuer wurden im Frühjahr rund 4.100 Hektar Sommerweizen in Bayern gesät und damit weniger als in den Vorjahren. Sein Anteil an der Getreidefläche beträgt seit Jahren unter 1 Prozent. Nicht erfasst wird bei dieser Flächenerhebung der im Spätherbst ausgebrachte Sommerweizen. Dieser wird in der Statistik meist zu den Winterweizen gezählt.  Mehr

Forschungs- und Innovationsprojekt
optiKuh2: Fütterung, Zucht, Tiergesundheit – Optimale Bedingungen für die Milchkuh

Logo optikuh2 mit Logos der Projektpartner

"optiKuh2" ist ein deutsches Verbundprojekt mit dem Ziel, weitere Verbesserungen für die Milchkuh zu erforschen und in der Praxis zu realisieren. Dafür werden die Bereiche Fütterung, Zucht und Tiergesundheit umfassend beleuchtet.  Mehr

Tier und Technik
Empfehlungen zur Gestaltung von Komfortliegeflächen bei strohloser Haltung von Schweinen

Drei Sauen in Liegekoje

Nachfolgend sollen einige Beispiele genannt werden, wie durch eine gezielte Bodengestaltung der Liegekomfort erhöht werden kann. Die Beispiele berücksichtigen dabei sowohl den Komfort !beim Liegen! als auch den Vorgang des Abliegens und Aufstehens.  Mehr

Weitere aktuelle Beiträge

Tierzucht
Erstmals Single-Step-Zuchtwerte für Exterieurmerkmale – Wichtiger Schritt in der Zuchtwertschätzung

Das Fleckvieh ist international eine der ersten Rassen, die das „Single-Step-Verfahren“ in einer Routine-ZWS einsetzt. Das neue Verfahren ermöglicht die Berücksichtigung von Typisierungsergebnissen von Kühen in der Lernstichprobe und verbessert so die Sicherheit der Zuchtwertschätzung.   Mehr

Pflanzenbau
Hafer – Aktuelle Ergebnisse aus der Praxis und den Landessortenversuchen

Dieses Jahr stand Hafer in Bayern nur mehr auf 21.300 Hektar. Der Ertrag lag mit rund 39 dt/ha weit unter dem langjährigen Durchschnitt. Grundsätzlich sollte bei der Sortenwahl auf hohe und stabile Erträge, Standfestigkeit, Strohstabilität sowie auf eine gleichmäßige Korn-Stroh-Abreife geachtet werden.  Mehr

Der Asiatische Laubholzbockkäfer (ALB) in Bayern
ALB in Miesbach

Anfang August 2019 wurde in Miesbach Befall mit dem ALB festgestellt. Inzwischen trat die Allgemeinverfügung in Kraft. Die Ersterkundung zur ALB-Befallssituation in Miesbach ist abgeschlossen, das Baumkataster erstellt.  Mehr

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf diesen Text werden in Zukunft YouTube-Videos im gesamten Internetauftritt eingeblendet.
Aus Datenschutzgründen weisen wir darauf hin, dass nach der dauerhaften Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Auf unserer Seite zum Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und können diese Aktivierung wieder rückgängig machen.

Im Fokus