LfL-Thema
Ökologischer Landbau

Die Forschung und Entwicklung zum ökologischen Landbau ist an der LfL bereits seit ihrer Gründung im Jahr 2003 als Querschnittsaufgabe im LfL-Arbeitsschwerpunkt Ökologischer Landbau organisiert. Alle neun LfL-Institute wirken hier mit. Das am Institut für Ökologischen Landbau, Bodenkultur und Ressourcenschutz angesiedelte Kompetenzzentrum Ökolandbau der LfL koordiniert die Aktivitäten des Arbeitsschwerpunktes sowie den Wissenstransfer der Forschungsergebnisse in die Praxis. Das Bayerische Staatsministerium für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten betraute das Kompetenzzentrum zudem seit 2013 mit der Betreuung von Maßnahmen aus den Landesprogrammen BioRegio Bayern 2020 und BioRegio 2030.

Themenbereiche

Forschungsergebnisse, Forschungsprojekte, Fachbeiträge und Praxisempfehlungen sowie Informationen zu den von der LfL betreuten BioRegio 2020-Maßnahmen:

Puch (Landkreis Fürstenfeldbruck)
Ökolandbau-Feldtag 2021 als Informations-Parcours, 18. Juni bis 18. Juli 2021

Leguminosenversuche

Der Ökolandbau-Feldtag der LfL findet dieses Jahr aufgrund der anhaltenden Pandemie als Informations-Parcours statt. Besichtigen Sie die Feldversuche im Zeitraum vom 18. Juni bis 18. Juli 2021 auf den Flächen des Bio-Betriebes Britzelmair und der Versuchsstation Puch (Bayerische Staatsgüter).  Mehr

Leistungen des ökologischen Landbaus für die Gesellschaft

Mann hebt einen Spaten waagrecht, auf dem Spaten liegt Erde

In diesem dreijährigen BÖLN-Projekt forschen das Thünen-Institut mit der LfL und weiteren Projektpartnern, wie der ökologische Landbau wirkungsvoll gestärkt und öffentliche Leistungen der Landwirtschaft angemessen honoriert werden können.  Mehr

Ökologische Landwirtschaft auf der Landesgartenschau Ingolstadt 2021

Getreide im Feld mit zusätzlich gelb und blau blühenden Pflanzen im Feld

Auf den Schauflächen "Ökologischer Landbau" können die Besucher die Vielfalt des Ökolandbaus kennenlernen (ab Eröffnung bis 3. Oktober). Bei der Themenwoche "Ökolandbau" (28. Juni bis 4. Juli) beantworten Fachleute die Fragen der Besucher.  Mehr

27. Oktober 2020, Online-Tagung
8. Öko-Landbautag 2020 – Rückblick

Zwei Männer stehen mit Mund-Nasen-Schutz vor einem Gebäude

Am 27. Oktober 2020 fand der Öko-Landbautag von LfL und HSWT als Online-Fachtagung statt. Die einzelnen Beiträge der Tagung sind im Netz verfügbar und können online angesehen werden, die Beiträge in schriftlicher Form fasst der Tagungsband zusammen.  Mehr

Besondere Speiseleguminosen für den ökologischen Landbau in Bayern
Linsenanbau in Bayern vor 1970: Informationen gesucht

Eine Biene sitzt auf einer kleinblühenden, helllilafarbenen Blüte an einer grünen Pflanze

Im Rahmen des Forschungsprojektes "Speiseleguminosen BioBayern" sucht die LfL Informationen zum Anbau vor 1970 in Bayern von Linsen, Buschbohnen, Kichererbsen oder Platterbsen. Wer hierüber über Informationen verfügt und sie der LfL zur Verfügung stellen möchten, wendet sich bitte an das LfL-Kompetenzzentrum Ökolandbau.  Mehr

Ansprechpartner
Dr. Klaus Wiesinger
Lange Point 12
85543 Freising
Tel.: 08161 8640-3832
Fax: 08161 8640-5848
E-Mail: oekolandbau@lfl.bayern.de

Porträt eines Mannes

Dr. Klaus Wiesinger