Sortenberatung Silomais: Ergebnisse der Landessortenversuche

Versuchshäcksler beim Ernten von Silomais

Masse und Qualität für Grundfuttererzeugung und Biogasgewinnung

Die optimale Sorte für den Standort ist eine gute Basis für den erfolgreichen Anbau. In den Landessortenversuchen werden jährlich eine Vielzahl von Sorten auf Ertrag und Qualitätseigenschaften in den verschiedenen Anbaugebieten Bayerns überprüft. Auf der Basis der Versuchsergebnissen werden regionale Anbauempfehlungen erstellt.

Ergebnisse Landessortenversuche Silomais 2020

Ertrags- und Qualitätsparameter in absoluten und relativen Zahlen für die einzelnen Versuchsorte in Bayern (Tabellen)

Ortsergebnisse

Beratungsunterlagen 2020 - graphische Darstellung

Punktdiagramme

Hier werden verschiedene Merkmale der Sorten einer Reifegruppe gegenübergestellt, die für die verschiedenen Verwertungsrichtungen entscheidend sind: Biogasertrag - Reife, Ertrag-Siloreife, Stärke-Energiegehalt (Futterwert), Energieertrag-Energiegehalt, Energieertrag-Siloreife, Stärkeertrag-Siloreife

Was sind die entscheidenden Sorten-Eigenschaften für die Verwertung als Biogassubstrat und Futter?

Sortenempfehlung Silomais für 2021

Versuchsberichte Silomais 2018

Ältere Versuchsberichte Silomais und Silomais für Biogas
Silomais
Die Versuchsberichte stellen die Versuchsergebnisse aus den LSV ausführlich und dennoch in kompakter Form dar. Sie beinhalten allgemeine Informationen zum Anbau in Bayern, eine Beschreibung der Versuchsorte und Anbaubedingungen, sowie eine Einstufung der Sorten für die wichtigsten Merkmale.

Silomais für Biogas
2008 bis 2015 wurde eine seperate Versuchsserie zu Silomaissorten für die Verwendung zur Biogasproduktion durchgeführt. Ab 2016 entfällt diese spezielle Trennung nach Nutzungsrichtung.
Aus dem Internetangebot des Deutschen Maiskomitees:

Liste der Maiszüchter und Sortenzuordnung (Deutschen Maiskomitee) Externer Link