Pressemitteilungen 2022

Mai

19. 05. 2022, Triesdorf 10 Jahre Gülletag in Triesdorf: "Mit Effizienz fossile Energieträger und Düngemittel-Importe ersetzen"

Nicht nur für Landwirte und Landtechnik-Hersteller hat sich der Triesdorfer Gülletag inzwischen als wichtiger Termin im Jahresverlauf etabliert, sondern auch für praxisnahe Forschungseinrichtungen wie die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL). „Seit nun bereits 10 Jahren treffen sich hier in Triesdorf Hersteller sowie Experten aus Bayern und ganz Deutschland, um die aktuellsten Entwicklungen und Techniken zur effizienten Verwertung organischer Dünger in die Praxis zu bringen“, sagte LfL-Präsident Stephan Sedlmayer bei der Jubiläumsveranstaltung im Fachzentrum für Energie und Landtechnik Triesdorf.  Mehr

16. 05. 2022, Freising Alpenländische Forschungskooperation: Internationaler Austausch und gemeinsame Arbeit an praxistauglichen Lösungen

Forschungseinrichtungen wie die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) leisten in Bayern und im gesamten Alpenraum einen wichtigen Beitrag, um durch angewandte Forschung nachhaltige, und innovative Lösungen für die landwirtschaftlichen Betriebe zu erarbeiten. Zu einem internationalen Austausch haben sich deshalb die Mitglieder der alpenländischen Forschungskooperation aus Österreich, Südtirol und Bayern am 12. und 13. Mai 2022 an der LfL getroffen.  Mehr

12. 05. 2022, Freising Landfrauen informieren sich an der LfL über aktuelle Forschungsthemen: Lösungs- und praxisorientiert in die Zukunft

Umweltschutz, Klimawandel und die Versorgung mit regionalen Lebensmitteln: Für die bayerische Landwirtschaft sind das Aufgaben und Herausforderungen, die sich nicht ausschließen dürfen, sondern gleichermaßen zu meistern sind. An der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) in Freising hat sich der Landesvorstand der Landfrauen im Bayerischen Bauernverband deshalb über aktuelle Forschungsthemen und Lösungsansätze der LfL informiert.  Mehr

04. 05. 2022, Freising LfL bündelt und verstärkt Kommunikation

Markus Drexler ist neuer Pressesprecher der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) und leitet dort den neu geschaffenen Bereich Kommunikation. Damit sollen die Kommunikationsaktivitäten gebündelt und die Nutzung der digitalen Kanäle verstärkt werden. Das schafft zusätzliche Aufmerksamkeit für die Themen Landwirtschaft und Nachhaltigkeit.  Mehr

04. 05. 2022, Freising LfL beim Schlierseer Gartenzauber vom 26. bis 29. Mai: Mit Hunden und Kletterern den Käfern auf der Spur

Der Asiatische Laubholzbockkäfer (ALB) hat Bäume im Raum Miesbach befallen, der Asiatische Moschusbockkäfers (AMB) droht sich über die festgesetzte Quarantänezone in Kolbermoor und Rosenheim weiter auszubreiten. Beim Schlierseer Gartenzauber können Besucher vom 26. bis 29. Mai erleben, wie die Mitarbeiter der Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) mit Spürhunden und Baumkletterer die weitere Ausbreitung der Schädlinge verhindern.  Mehr

April

März

Februar

Januar